top of page
IMG_4859.heic

Die ultimative Packliste

Ich packe meinen Backpack und nehme mit...

Bevor du deine Reise beginnst, ist eine gute Packliste das A und O. Daran kannst du dich orientieren und sichergehen, nichts zu vergessen. Wir können vorab schonmal sagen: weniger ist mehr!

Aber was brauchst du denn nun wirklich auf Reisen und was sollte eher zu Hause bleiben?

Eigentlich kann man sagen, sobald du überlegst, ob du die Hose oder das Top mitnehmen solltest, ist die Frage schon beantwortet…und zwar Nein! Nimm nur mit, was du wirklich gern anziehst und meist sind das immer die gleichen paar Kleidungsstücke. Sie sollten luftig und vor allem bequem sein, da du in diesen Klamotten viel Zeit verbringen wirst. Wir finden es auch wichtig, im Hinterkopf zu haben, dass alles, was du nicht mitnimmst auch in Asien zu bekommen ist, falls du dann merkst, dass du z.B. doch einen Pulli brauchst für kältere Gebiete. Also lieber weniger mitnehmen und merken, dass man auch damit auskommt, denn im Notfall kann man immer noch nachkaufen

Aber nun zur ultimativen Packliste. Wir zeigen dir hier, was wir alles eingepackt haben und wie wir mit möglichst wenig über einen sehr langen Zeitraum zurecht kommen.

Da wir natürlich komplett transparent mit euch sein möchten, ist es uns wichtig zu erwähnen, dass wir euch alle Produkte mit so genannten Affiliate-Links verlinkt haben. Das bedeutet, wenn du das Produkt über unseren Link kaufst, bezahlst du das gleiche wie sonst auch und wir bekommen eine kleine Provision.

Das Wichtigste zuerst: Der richtige Backpack - dein zu Hause.

Für die Zeit, die du auf Reisen bist, egal ob es 3 Monate oder 3 Jahre sind, wird dein Rucksack dein kleines zu Hause sein. All dein Hab und Gut ist dort verpackt und deshalb ist es wichtig, dass du dich für einen hochwertigen Backpack entscheidest. Klar gibts auch Backpacks für kleines Budget, z.B. von der Decathlon Eigenmarke Quechua, doch bei diesem Punkt empfehlen wir dir, dass du lieber einmal etwas mehr investieren solltest und dafür einen zuverlässigen und hochwertigen Backpack hast. Gute Marken lassen sich auch nach einigen Jahren immer noch wieder verkaufen.

Wir haben auf unserer ersten Reise beide den Deuter AirContact 50+10 dabei gehabt. Ein zuverlässiger Rucksack, mit einem super Tragekomfort. Allerdings ist der Deuter ein Toploader. Wir haben nach der 14-monatigen Reise beide Rucksäcke weiter verkauft und uns für andere Modelle entschieden.

Jetzt reisen wir beide mit Tatonka Backpacks. Léo mit dem Yukon 50+10 und Laura mit dem Norix 48. Warum wir uns für diese beide Modelle entschieden haben und ob wir damit zufrieden sind lest ihr hier

 

 

 

Tagesrucksack

Dein Tagesrucksack ist wie der Name schon sagt, der Rucksack den du fast jeden Tag benutzt. Er sollte also bequem sein und am besten gut aufgeteilt. Damit du deine Wasserflasche, das Strandtuch und die Sonnencreme immer Griffbereit hast. 

 

 

Dokumente

Das aller wichtigste sind deine Dokumente, denn alles andere kannst du auf Reisen ersetzen. Doch auf deinen Reisepass oder Impfpass kannst du nicht verzichten. Also welche Dokumente solltest du unbedingt mitnehmen?

Wir haben alle Dokumente vor der Reise eingescannt und in eine Cloud hochgeladen. Wir raten dir das gleiche zu tun, es ist schnell gemacht und so hast du deine wichtigsten Dokumente immer dabei, selbst wenn du sie mal verlieren solltest.

 

 

Kleidung

Der wichtigste Tipp ist: weniger ist mehr. Natürlich kommt es darauf an in welche Länder du reisen möchtest, wenn du dich aber überwiegend in warmen Ländern aufhalten wirst, ist dein Gepäck natürlich wesentlich kleiner. Nimm dir nur die Kleidung mit die du wirklich magst, denn du ziehst am Ende sowieso meistens nur die paar selben Outfits an :D Und denk dran man kann in jedem Land für ein bisschen Geld, seine Wäsche waschen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hygieneartikel

Alle wichtigen Hygieneartikel, insbesondere Cremes, die du eventuell nur in Deutschland bekommst, solltest du dir mitnehmen. Dein Kulturbeutel sollte einen Aufhänger haben, denn du wirst froh sein, ihn aufhängen zu können, wenn du in einer Dusche oder einem Hostelzimmer bist. Außerdem hast du wahrscheinlich keinen Platz für ein Baumwollhandtuch, deshalb haben wir Mikrofaser Handtücher dabei. Diese sind zwar super platzsparend und trocknen sehr schnell, allerdings sind sie aus Plastik und irgendwie fühlen sie sich nicht so nice auf der Haut an. Aus Gründen der Nachhaltigkeit verwenden wir aber weiterhin die Tücher, die wir haben, raten euch aber eher zu Bambushandtüchern. Sie sind aus Naturmaterialien und fühlen sich besser an. Ein weiterer Lieblingsartikel: Statt einer Duschgel-/Shampooflasche aus Plastik, die in deinem Backpack auslaufen kann, solltest du dir ein Stück Duschseife und Shampoo kaufen. Wir empfehlen den Duschbrocken, der ist nämlich zwei in eins. Außerdem, ist ein Stückseife viel sparsamer, als Flüssigshampoo und schäumt echt genau so gut.

 

 

Technische Geräte

Heutzutage ist Technik auf Reisen nicht mehr wegzudenken. Gerade ein gutes Smartphone ist essenziell. Es sollte zuverlässig sein und dich nicht im Stich lassen, wenn du zum Beispiel gerade damit navigieren willst. Wir nutzen ein iPhone 13 pro, da es eine sehr gute Kamera hat, welche für uns ausreicht, um die Reise zu dokumentieren. Da wir keine Kameras haben, nutzen wir eben unsere Smartphones und außerdem eine 360 Grad Kamera, und zwar die Insta 360 ONE RS. Hiermit können wir tolle Aufnahmen aus den unterschiedlichsten Perspektiven machen. Wir können sie dir echt empfehlen, da du in der Lage bist,  Momente ganz anders einzufangen, als mit normalen Kameras. 

Außerdem reisen wir mit einer Drohne von DJI und zwar mit der DJI Mavic mini. Sie fängt tolle Bilder ein und lässt dich ganz neu auf die atemberaubende Natur blicken. Wir würden dir aber empfehlen, falls du dir überlegst eine zu kaufen, eher zu einer neueren Version raten, da die Bildqualität unserer Drohne nicht mehr ganz mithalten kann. Daher empfehlen wir dir die DJI Mini 3, welche eine deutlich bessere Qualität hat. 

 

 

 

Reiseapotheke

Ja auch oder grade auf Reisen kann man mal krank werden. Laura ist da immer etwas anfälliger als Léo, aber mit ein paar Medikamenten im Gepäck, bist du auf der sicheren Seite. Mach dir aber keine Sorgen, wenn die mal ausgehen sollten, die wichtigsten Medikamente findest du in jedem Land.

Good To Have

Nicht nur gut sondern, fast schon sehr gut, sind diese Gadgets auf Reisen. Mit der Hängematte kann kannst du überall chillen und wenn diese oder deine Kleidung mal ein Riss bekommt, kannst du sie mit Nadel und Faden jederzeit flicken. Zahlenschlösser (Schlüssel verliert man zu schnell) sind sehr wichtig, grade wenn du in Hostels unterwegs bist. Achte darauf ein Zahlenschloss mit dünnem und ein Schloss dickerem Verschluss zu mit zu nehmen. Manche Schließfächer haben echt kleine Löscher :) Die Tupperdose, das besteck und die Trinkflasche ist ein Muss, wenn du auf viel Plastik verzichten willst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem haben wir noch folgendes dabei:

Das sind individuelle Gegenstände die wir dabei haben. Die Gitalele zum Beispiel hat uns schon einige schöne Momente mit Locals und anderen Reisenden gebracht, denn Musik verbindet auch ohne die gleiche Sprache zu sprechen. Ein Tagebuch ist super um dein Erlebtes auch zu reflektieren, dass ist wichtig bei so vielen neuen Eindrücken.

 

 

Hier haben wir unsere Packliste für euch als PDF vorbereitet. Die könnt ihr euch Ausdrucken und direkt abhaken.

 

IMG_4826_edited.jpg
IMG_4827_edited.jpg
IMG_4833_edited.jpg
IMG_4830.heic
IMG_4835_edited.jpg
  • Gitalele + Saiten

  • Mundharmonika

  • Tagebuch

  • Stift

  • Spielkarten

  • kleines Fernglas 

IMG_4837.heic
IMG_4864_edited_edited.jpg
  • Reisepass

  • Internationaler Führerschein

  • Impfausweis

  • Personalausweis

  • 5 x T-shirt

  • 1x lockeres Hemd

  • 2 x kurze Hosen

  • 1-2 x Lange lockere Hosen

  • 3 x Socken

  • 7 x Unterhosen

  • 1 x Sneaker

  • 1 x Teva Sandalen

  • 1 x UV Shirt (zum surfen)

  • 1 x Regenjacke

  • 1 x Daunen Jacke 

  • 1x Tanktop

  • 2 x Bikini oder 1x Badehose

  • 1 x Buff

  • 1x Hut / Kappe

  • 1x Sarong

  • 1x Sonnenbrille

IMG_4842_edited.jpg
  • Erste Hilfeset

  • Vomex

  • Paracetamol

  • Kohletabletten

  • Fieberthermometer

  • Elotrans

  • Reisetabletten

  • Flying Rabbit

IMG_5087_edited.jpg
bottom of page